konfliktmanagement

Für mehr Produktivität

Im Besonderen Konflikte zwischen unterschiedlichen Geschäftsführern, Führungskräften und Mitarbeitern können zu einer völligen Stagnation der Arbeitsleistung führen.

Auch neue Herausforderungen, wie die des Home-Offices, können ein ungeahntes Konfliktpotential mit sich bringen. Die unterschiedlichen Methoden des Konfliktmanagements sind deshalb so erfolgsversprechend, da sie bestehende Konflikte entschärfen und die Konfliktparteien wieder zu einem Dialog zurückführen.

Aus diesem Grund gilt es mittels Konfliktmanagement-Methoden wie die der Wirtschaftsmediation und hybrider Konflikt-beratungsverfahren, Kontroversen frühzeitig zu erkennen und zu analysieren, um wieder ein zufriedenes und effektives Arbeiten herzustellen und dauerhaft zu gewährleisten.   

die wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation

Die Wirtschaftsmediation ist ein Vermittlungsverfahren zur konstruktiven Konfliktlösung. Der Mediator, als unabhängiger und unparteiischer Dritter, unterstützt und strukturiert das Gespräch der Konfliktparteien, wobei es die Parteien selbst sind, die die Lösungen erarbeiten. Ziel der Vermittlung ist es, die Ursachen der unterschiedlichen Konflikte zu analysieren, um Lösungen zu finden, die für alle teilnehmenden Parteien realistisch, akzeptable und damit letztlich positiv sind.

Verlierer gibt es bei einer erfolgreichen Mediation nicht.

Eine Win-Win-Situation zu genieren ist somit die Devise.

Die Vorteile einer Wirtschaftsmediation:

•  Schnelligkeit des Verfahrens (unmittelbare Konfliktlösung und damit Vermeidung weiterer nervlichen Belastungen)
•  Vertraulichkeit (sensible und vertrauliche Informationen bleiben der Öffentlichkeit fern)
•  Hohe Erfolgsquote (80-90 % der Mediationen sind erfolgreich)
•  Kostengünstiger als Gerichtsverfahren und/oder langjährige Beauftragung von Anwälten
•  Beilegung des Konflikts und damit verbesserte und stabile Beziehungen gleich welcher Art

  •  

Mediation als mildestes Mittel mit bestmöglichem Erfolg

Wirtschaftsmediation innerhalb von Wirtschaftsunternehmen:

•  Konflikte innerhalb der Geschäftsführung
•  Streitigkeiten zwischen Mitarbeitern bzw. zwischen Mitarbeitern und Führungskraft
•  Konflikte zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung

 

Wirtschaftsmediation zwischen Wirtschaftsunternehmen:

•  Konflikte zwischen Unternehmen und Kunden
•  Streitigkeiten zwischen Lieferanten und Herstellern
•  Konflikte im Zuge von Insolvenzverfahren und Schuldenvergleichen

 

Mittels meiner internationalen Expertise als zertifizierte Mediatorin und Verhandlungsberaterin und meinen systematischen und konstruktiven Ansätzen des Konflikt- und Verhandlungsmanagements werde ich Sie dabei unterstützen, bestehende Konflikte erfolgreich zu lösen und entstehende im Keim zu ersticken!

neue erfolgsbringende hybrid-Lösungen

Mediations-Verhandlungsverfahren

Bei der Anwendung hybrider Mediations-Verhandlungsverfahren werden die unterschiedlichen Techniken und Methoden beider Verfahren miteinander verknüpft und erfolgsbringend zur Lösung unterschiedlichster Konflikte eingesetzt. Dabei agiere ich sowohl als allparteiliche außenstehende Person im Sinne einer Mediation, schalte mich jedoch bei Bedarf auch vermittelnd für eine Seite der Parteien ein und verhandle den Konflikt unter Berücksichtigung mediativer Grundsätze.

Dieses hybride Verfahren kommt vor allem bei bereits sehr eskalierenden Konflikten zum Einsatz, da durch den Einsatz einer dritten, professionell geschulten Person die Spannung sofort minimiert wird und der Prozess überaus gesichtswahrend für alle Beteiligten ist. Mittels des Einsatzes professioneller Mediations- und Verhandlungsmethodiken kommt es zu einer schnellen Deeskalation des Konflikts und neue Lösungsmodalitäten können erarbeitet und die Schwere des meist existenziellen Disputs beiseitegelegt werden.

Typische Anwendungsbereiche:

•  Außergerichtliche Schuldenvergleiche (zwischen Gläubigern & Schuldnern)
•  Außergerichtliche Vergleichsverfahren (hier sind auch des Öfteren Banken involviert)
•  Insolvenzverfahren bzw. deren Abwendung

DE

ERSTBERATUNG
Gerne berate ich Sie ganz unverbindlich zu den unterschiedlichen Themenfeldern